Montag, 12. April 2010

schneckle, 13:10


Ich habe mein Herz in Berlin verloren.
An den Herrn Plewka, für diesen schönen Abend, an die Frau Bona, für geschobene Spontanzeit und Mädchenbier, überhaupt an dieses Viertel und das Kopfsteinpflaster.
Der Rest liegt noch in der Zweizimmerwohnung auf dem Sofa.
Herz du olle Pottsau.

Und überhaupt, wer ist eigentlich Peter?

Anekdoetchen

... comment

 
Berlin
und Verstand, pah. Aber das mit dem Herzen, das verstehe ich. Soll ja doch ganz nette Ecken geben, in diesem Berlin, da.

... link  

 
Warum habe Sie mich denn nicht gewarnt?

... link  

 
Gibt es denn nicht mehr diese generelle, für jede und jeden geltende "vor-Berlin-Warnung"? Kreuzgefährlicher Ort.

... link  

 
Da habe ich wahrscheinlich gerade in meiner Tasche nach der rosaroten Brille gesucht.

... link  

 
Gibt es denn nicht mehr diese generelle, für jede und jeden geltende "vor-Berlin-Warnung"? Kreuzgefährlicher Ort.

!

... link  


... comment
 
hui, wir sollten reden! *lach
es war ja so schee mit dia. mach ma rüba, äh runta!

schickes tassenbringsel.

die hier is auch von da. aba uralt.

... link  

 
Das Tassenbringsel bröckelt. Na hoffentlich ist das kein Zeichen?

... link  


... comment